AVSPC10 12V 70 AMP
AVSPC20 24V 50 AMP

Diese Einheiten sind ideal geeignet für 12V oder 24V Fahrzeuge, wo unter der Motorhaube Platzmangel herrscht. Sind sind mit einem 3M Montagepad ausgestattet.

Es merkt, wenn der Motor läuft und leitet die Ladung zur Reservebatterie, wenn der Motor abgeschaltet ist, überwacht es die von der Startbatterie eingehende Spannung. Fällt die Spannung auf 12,6V (AVSPC10) oder 25,2V (AVSPC20), trennt und isoliert die Einheit die Batterien, um so für genügend Strom in der Startbatterie zu sorgen und das Fahrzeug auch dann starten zu können, wenn die Spannung auf einen bestimmten Wert gesunken ist.

Die Einheit hat einen eingebauten Ein-Minuten-Timer, um schädliches Kontaktprellen des Relais zu verhindern, das durch eine entladene Batterie verursacht wird und die Einheit zu stark belastet.

12 Volt 70 Amp spannungsgesteuretes Relais

Betriebsspannung Pin Konfig.
13,4V bis 12,6V 1 + Haupt-(Start)Batterie
2 + Reservebatterie
3 - Erdung

24 Volt 50 Amp spannungsgesteuertes Relais

Betriebsspannung Pin Konfig.
26,8V bis 25,2V 1 + Haupt-(Start)Batterie
2 + Reservebatterie
3 - Erdung




AVSPC11 12V 70 AMP
AVSPC21 24V 50 AMP

Neu auf dem Markt sind die Modelle AVSPC11 und AVSPC21. Diese Einheiten haben genau dieselbe Spezifikation wie AVSPC10 und AVSPC20, jedoch mit freien Zuleitungen für Erdung und Zündung.

Diese Einheiten basieren nicht auf Schaltspannungen, sondern werden aktiviert, wenn die Zündung eingeschaltet ist und sie die Reservebatterie laden. Bei abgeschalteter Zündung trennt und isoliert die Einheit die Batterien

12 Volt 70 Amp zündungsgesteuertes Relais y

Betriebsspannung Pin Konfig.
13.4V to 12.6V 1 + Haupt-(Start)Batterie
2 + Reservebatterie
3 - Erdung

24 Volt 50 Amp zündungsgesteuertes Relais

Betriebsspannung Pin Konfig.
26.8V to 25.2V 1 + Haupt-(Start)Batteriec
2 + Reservebatterie
3 - Erdung




AVSPC12 12V 200 AMP
AVSPC24 24V 100 AMP

Funktionsprinzip:
Der Ladeschutz bemerkt bei laufendem Motor die Spannung und ermöglicht die Ladung durch die Reservebatterie. Wir der Motor abgeschaltet, überwacht der Ladeschutz die Spannung von der Startbatterie in die Einheit. Fällt die Spannung auf 12.5V (AVSPC12) oder 25,4V (AVSPC24), trennt und isoliert die Einheit beide Batterien. Das bedeutet, dass von Reservebatterien versorgte Ausrüstung die Startbatterie nicht entladen kann. .

Warum Sie es brauchen:
Mit den Motorsteuerungsystemen und intelligenten Wechselstromgeneratoren ist es nicht möglich, de Ladeanzeige auf dem Armaturenbrett als Schalter nutzen, und Sie können bei den meisten neuen Fahrzeugen keine Starthilfe anwenden, ohne die Gefahr, die elektronische Motorsteuerung dabei zu beschädigen. Diese Einheit wird dann kostengünstig.

Wer es verwendet.
Einsatzfahrzeuge, für die Batterieentladung ein Problem darstellt. Versorgungs- und Gemeindefahrzeuge, bei denen mehreren Warnlichtern/Arbeitslampen oder Elektrowerkzeugen geladen werden.

Die Einheit hat einen eingebauten Ein-Minuten-Timer, um schädliches Kontaktprellen des Relais zu verhindern, das durch eine entladene Batterie verursacht wird und die Einheit zu stark belastet.

Spezifikation

  AVSPC12 AVSPC24
Stromstärke 200 A 100 A
Größe 120 x 80 x 70 120 x 80 x 70
Stiftgröße M8 M8
Ruhestrom > 1 mA > 1 mA
Schaltspannungen 13.4V - 12.5V 27.0V - 25.4V




AVSPC12(2W) 12V 200 AMP
AVSPC24(2W) 24V 100 AMP

Funktionsprinzip:
Beim Einschalten der Zündung sorgt die Einheit dafür, dass die Ladespannung automatisch von der Startbatterie zur Reservebatterie weitergeleitet wird. Dies wurde speziell für Fahrzeuge mit Zusatzausrüstung entwickelt, die eine Reservebatterie schnell entladen kann.

Warum Sie es brauchen:
Mit den Motorsteuerungsystemen und intelligenten Wechselstromgeneratoren ist es nicht möglich, de Ladeanzeige auf dem Armaturenbrett als Schalter nutzen, und Sie können bei den meisten neuen Fahrzeugen keine Starthilfe anwenden, ohne die Gefahr, die elektronische Motorsteuerung dabei zu beschädigen. Diese Einheit wird dann kostengünstig.

Wer es verwendet.
Einsatzfahrzeuge, für die Batterieentladung ein Problem darstellt. Versorgungs- und Gemeindefahrzeuge, bei denen mehreren Warnlichtern/Arbeitslampen oder Elektrowerkzeugen geladen werden.

Spezifikation

  AVSPC12 AVSPC24
Stromstärke 200 A 100 A
Größe 120 x 80 x 70 120 x 80 x 70
Stiftgröße M8 M8
Ruhestrom > 1 mA > 1 mA
Schaltspannungen 13.4V - 12.5V 27.0V - 25.4V




AVSPC400A 12V 400 AMP

Diese Einheit ist die neuste Entwicklung im Bereich Ladeschutz. Es wurde für Fahrzeuge Fahrzeuge, bei denen bei einem Upgrade Zusatzausrüstung eingebaut wird, d.h. Rettungen und andere Einsatzfahrzeuge

Die AVSPC12 ist geeignet für die Originalausrüstung, aber mit Zusatzausrüstung wird der Ladeschutz zu stark belastet.

Die Version mit400 amp kann praktisch alle Anforderungen für Lastteilung bewältigen.

Es ist ideal geeignet für Fahrzeuge wie Pannenhilfsfahrzeuge mit hohem Stromverbrauch, beispielsweise für Reifenwechsel.

Das Relais ist doppelt verriegelt und verbraucht in jedem Modus Null Strom






WOLLEN SIE MEHR ERFAHREN?
Kontaktieren Sie uns heute, um mehr über Amber Valley Produtke und Dienstleistungen zu erfahren.